Just can’t get enough!

Großartige Fussballunterhaltung. So lässt sich der Auftritt der deutschen Nationalelf beim EM-Quali-Spiel in Schottland optimal beschreiben. In einer ereignisreichen Partie gewinnt man letztlich verdient mit 3:2 gegen aufopferungsvoll kämpfende „Bravehearts“.

Die Mannschaft zeigte sich in der Offensive enorm ballsicher und handlungsschnell. Das variable Offensivspiel um den wendigen Götze, den eiskalten Müller und den passsicheren Gündogan brach den Defensivzement der Schotten immer wieder auf. Auf engstem Raum lief der Ball gut durch die eigenen Reihen und wurde Favoritenrolle der Deutschen mit Ballbesitzspiel gerecht. Doch die Schotten kamen zwei Mal zurück. Jeweils nach Treffern von Müller profitierten die Briten erst von einem Patzer durch Neuer und dann durch einen unglücklichen Schuss aus zweiter Reihe, bei dem Gündogan das Abseits des irritierenden Schotten vor Neuer aufhob.

Nach dem Siegtreffer von Gündogan, dem ein starker Doppelpass, voranging, verpassten die Deutschen es jedoch den Sack mit einem vierten Treffer zuzumachen. So blieb es bis in die letzten Sekunden spannend. Die Schotten mit ihrer typischen „Never give up“-Mentalität feierten jeden Ballgewinn frenetisch und boten die perfekte Untermalung für diesen offenen Schlagabtausch auf dem Feld. Um es mit den Worten einer bekannten Synthie-Pop-Gruppe zu sagen:

Advertisements

3 Kommentare zu “Just can’t get enough!”

  1. Ich habe den Blog gerade entdeckt und muss sagen, dass der Beitrag zum Schottlandspiel super gelungen ist. Auch das Video ist ein echter Klassiker. Hoffen wir, dass wir es den Spaniern nachmachen können und EM Titel holen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s